ᐅ Rechtsanwalt Christian Koch ᐅ Unna ᐅ Rechtsanwalt Christian Koch ᐅ Unna
  • Glossar

    Juristische Begriffe für Sie kurz und bündig erklärt

Produkthaftung

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Produkthaftung

Nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) können Sie Ersatz für Schäden verlangen, die Ihnen durch fehlerhafte Produkte an Leib, Leben, Gesundheit und Sachen entstehen; § 1 Absatz 1 ProdHaftG. Ein Produkt ist jede bewegliche Sache, auch wenn sie einen Teil einer anderen beweglichen oder unbeweglichen Sache bildet, sowie Elektrizität; § 2 ProdHaftG. Das Produkt hat einen Fehler, wenn es unter Berücksichtigung aller Umstände, insbesondere Darbietung und bestimmungsgemäßen Gebrauchs, nicht die Gewähr für die erforderliche Sicherheit bietet; § 3 ProdHaftG. In diesem Fall haftet der Hersteller des fehlerhaften Produktes. Neben dem Anspruch aus Produkthaftung (§ 1 ProdHaftG) können Sie den Hersteller im Rahmen der allgemeinen Produzentenhaftung gemäß § 823 BGB in Anspruch nehmen.