Rechtsanwalt Christian Koch | 59423 Unna Rechtsanwalt Christian Koch | 59423 Unna
  • Medizinrecht

    Ihr Fachanwalt für Medizinrecht, Arzthaftungsrecht, Geburtsschaden & fehlerhafte Medizinprodukte

Fehlerhafte Medizinprodukte

Wurde Ihnen als Patient ein fehlerhaftes Medizinprodukt (Hüftprothese, Brustimplantate, Herzschrittmacher, Knie-TEP) eingebaut, sind für Sie die gesundheitlichen und beruflichen Folgen häufig katastrophal. Ich setze für Sie gegenüber dem Hersteller schnell und effektiv Ihre Schadensersatzansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) und dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) durch. Wichtig ist: Ihre Ansprüche verjähren in drei Jahren ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Kenntnis von einem möglichen Fehler haben. Ist ein Produkt 10 Jahre auf dem Markt, sind sämtliche Ansprüche ausgeschlossen.

Ich sichere für Sie die Beweise, lasse das fehlerhafte Medizinprodukt begutachten. Ist keine außergerichtliche Lösung mit dem Hersteller möglich, vertrete ich Sie bundesweit vor allen Land- und Oberlandesgerichten.

Ich beantworte Ihre Fragen unter: 02303/9830-811



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.