Gebührenrecht (GOÄ/GOZ)

gebuehrenrechtgoaeVerstehen Sie die komplizierten Abrechnungen nach einer privaten ärztlichen Behandlung? Die Gebührenordnungen für Ärzte und Zahnärzte regeln die Vergütung dieser medizinischen Leistungen. Die privaten Krankenkassen legen Tarife strikter aus, wenn Behandlungskosten gezahlt werden sollen. Sie als Patient - zwischen allen Stühlen – bleiben am Ende auf einem Teil der Kosten sitzen. Was darf Ihr Zahnarzt Ihnen als Privatpatient in Rechnung stellen? Welche Leistungen sind in einer GOÄ-Abrechnungsziffer enthalten? Ist die von Ihnen unterzeichnete Wahl-Leistungsvereinbarung im Krankenhaus wirksam? Darf Ihnen der Chefarzt eine Rechnung schreiben, obwohl Sie immer nur vom Oberarzt behandelt worden sind? Beim Streit mit Krankenhäusern und privatärztlichen Abrechnungsstellen helfen Ihnen nur fundiertes Wissen und gute juristische Argumente. Rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen zu Ihrer GOÄ-Abrechnung oder Wahlleistungs-Vereinbarung haben: 02303/ 9830 - 811.


zurück